Hauke Jahn

Beroep: Zimmerer
Woonplaats: Hamburg

Favoriete stek :Baggerseen und große Flüsse
Favoriete aas: Fish-RR-Monstercrab

  • Name & Vorname:

Hauke Jahn

  • Geburtsdatum:

26.10.1982

  • Land:

Deutschland

  • Was ist dein Beruf?

Kaufmann im Großhandel

  • Wann schlug der Karpfenvirus zu bei dir?

In den frühen 90er Jahren als kleiner Junge habe ich auf alles geangelt was Flossen hatte. Irgendwann bekam ich durch Zufall ein Karpfensonderheft der „Rute&Rolle“ in die Hände. Ich habe dieses Heft gefühlte 100 mal gelesen und habe es heute noch. Die großen Karpfen in diesem Heft haben bei mir den heutigen Virus so richtig ausgelöst.

  • Persönlicher Rekord Inland?

Gewichte sind Relativ, bei uns im kühlen Norden Deutschlands wachsen die Fische nicht zu Rekordgewichten ab. Mein PB stammt aus der Elbe und ist ein sehr alter Recke der hoffentlich heute noch seine Bahnen in der harten Flussströmung zieht.

  • Persönlicher Rekord Ausland?

Ein sehr großer unbekannter Schuppi aus einem öffentlichen Französischen Stausee.

  • Was ist dein bevorzugter Köder?

Generell habe ich keinen Lieblingsköder, denn es gibt viele verschiedene Situationen beim Karpfenangeln wo bei mir verschiedene Köder zum Einsatz kommen. Vor meinem Kontakt zu Proline habe ich meine Boilies ausschließlich selber hergestellt. Dabei habe ich über die Jahre ein paar sehr erfolgreiche Rezepte entwickelt und einige Liter Monstercrab-Flavour verarbeitet und eingeatmet. Generell ist mir ein Boilie mit einem hohem Nährwert und Nutzen für den Fisch sehr wichtig. Gerade bei längerem Futteraktionen macht so ein Boilie Sinn. Möchte ich möglichst schnell einen Run bekommen setze ich auch mal süße und auffällige Köder ein. In den letzten Jahren habe ich viele Boilies von Proline ausprobiert und bin bei „Monstercrab&Robinred“ und „TripleS“ hängen geblieben. Mit beiden Boilies habe ich in vielen verschiedenen deutschen und französischen Gewässern Fische fangen können, daher habe ich ein großes Vertrauen in diese beiden Boilies entwickelt.

  • Was ist dein bevorzugtes Rig? Kannst du bitte hier etwas mehr zu erzählen?

Hier halte ich mich kurz: Einfach und robust muß es sein. Mindestens 30lb geflochtenes Material, Haken Concept5 Größe 4 als Line-Aligner. Fertig.

  • Beschreibe einen der schönsten Momente aus deiner Karpfenangel Zeit?

Puh da gab es einige. Einer meiner schönsten Momente war für mich der Fang meiner ersten Karpfen über 5 Kilo als kleiner Junge zusammen mit meinen damaligen Freunden.  

  • Was ist dein Lieblings Gewässer?

Die Elbe bei Hamburg, für mich eine Lebensaufgabe und immer noch eine große Herausforderung.

  • Was möchtest du, allen anderen Karpfenanglern noch mit auf den Weg geben?

Keep it simple! Geht einfach angeln und genießt dabei die Zeit am Wasser.